Musikpädagogik im Diskurs

In diesem Blog finden Sie Inhalte zu musikpädagogischen Themen. Wir möchten diskutieren, auch provozieren und auf jeden Fall in Kontakt treten.


Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance.
Jehudi Menuhin

Was ist die Aufgabe der Musikpädagogik? Zahlreiche Konzepte, sei es Aufbauender Musikunterricht , szenische Interpretation oder das O. K.-Modell beanspruchen für sich, zur Musik hinzuführen. Aber die Musik spricht für sich alleine, meint Jehudi Menuhin.
Müsste es nicht das hauptsächliche Anliegen der Musikpädagogik sein, der Musik selber eine Chance zu geben, ein Sprachrohr zu bieten?

Bibliographie:

Stroh, W. M. (2007). Szenische Interpretation von Musik. Eine Anleitung zur Entwicklung von Spielkonzepten anhand ausgewählter Beispiele (N. Schläbitz, Ed.). Schöningh.
Jünger, H. (2014). O. K. statt k. o. Tätigkeitsorientiert unterrichten – wie geht das? Muffat, Mozart, Maffay, Strauss. Musik Und Musiker in Bayern.
Jank, W. (Ed.). (2013). Musik Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II (5., überarbeitete Neuauflage). Cornelsen Scriptor.
Folgen Sie uns auf Twitter @musikisekphfhnw oder melden Sie sich bei unserem Newsletter an.

Inhalte der Webseite

Anmeldung zum Newsletter

Wir versenden regelmässig einen Newsletter. Zum einen informieren wir über unsere Projekte, des Weiteren suchen wir den musikpädagogischen Diskurs und schliesslich richten wir uns an Musiklehrerinnen und Musiklehrer aus der Nordwestschweiz.
Zur Anmeldung.

Musikpädagogische Themen

Eigene Beiträge und Gastbeiträge zu Themen der Musikpädagogik? Gerne regen wir hier zur Diskussion an.

Community

Wir sind interessiert daran, in Kontakt zu treten. Zu viele Musiklehrer sind in ihrer Schule die «Lonesome Guys».
Mit diesem Blog wollen wir in den Austausch kommen.

Entwicklungsprojekte

Mit der Webseite www.lernumgebungen.ch gestalten wir ein interaktives Lehrmittel für den Musikunterricht.
Der Basischeck Stimme (www.basischeckstimme.ch) bietet Tools und Reflexionsinstrumente für die Stimme.

Werkzeuge

Immer wieder stolpern wir über Werkzeuge im Internet, welche sich für den Musikunterricht als nützlich erweisen.
In den letzten Jahren sind auch eigene Entwicklungen entstanden und bei den Lehrmitteln für die Sekundarstufe hat es einige Bewegung gegeben.

Aktuelle Beiträge

Didaktik der Musik

Bilingualer Musikunterricht: Es scheiden sich die Geister …

Die einen schwören auf bilingualen Unterricht und Immersion, die anderen sagen, das Projekt Bilingualer Unterricht sei gut gemeint, aber in der Praxis gescheitert. Nun liegt erstmals für den deutschsprachigen Markt ein Studienbuch und Lehrmittel für bilingualen Musikunterricht vor. Warum jetzt auch noch Musikunterricht auf Englisch?

Textur
Community

Kreativer Abschluss an der Institutskonferenz

Wäre es möglich, einen musikalischen Abschluss für die Institutskonferenz zu machen? – Ja. – Hier die Anleitung.

Allgemein

Gibt es Songs, die nicht in den Unterricht passen? Eine Polemik

Die Verwendung von YouTube im Unterricht ist geprägt von einer gewissen Sorglosigkeit. Gibt es Grenzen zu Fahrlässigkeit?

Alle News und Events

Verantwortlich für diesen Blog

Gabriel Imthurn

Leiter der Professur a.i.

Adresse:

Bahnhofstrasse 6
5210 Windisch

×