Allgemein

Gestaltung von OER-Lehrmitteln als Leistungsnachweis

12. September 2021

Marktstand Professur Musikpädagogik im Jugendalter

Abstrakt

Die Webseite www.lernumgebungen.ch wird von der Professur Musikpädagogik seit einigen Jahren als Open Educational Ressource betrieben. Zu Beginn diente sie der Entwicklung von neuen Aufgabenstellungen zum Thema Singen innerhalb der Professur. Mittlerweile konzipieren und gestalten die Studierenden der Sekundarstufe I und II als Leistungsnachweis eines Fachdidaktik Moduls ein eigenes Kapitel für die Webseite. Im Unterschied zu einer Unterrichtsplanung, liegt der Fokus auf der Formulierung von Aufgaben, dem Erstellen von Arbeitsblättern, dem sinnvollen Einsatz von interaktiven Elementen (h5p) sowie Fragen zu Urheberrechten. Das LUKAS-Modell (Luthiger, 2018) dient als didaktische Orientierung, um die Funktion der Aufgaben im Lernprozess bewusst zu gestalten.

Die Studierenden nehmen diese Herausforderung unterschiedlich auf. Einige haben Anlaufschwierigkeiten, sich mit weiteren neuen Tools auseinanderzusetzen oder sehen die besondere Stärke des Musikunterrichts, das gemeinschaftliche Musizieren, durch die Digitalisierung bedroht, anderen fällt es schwer, den roten Faden beim Entwickeln von Konfrontations-, Erarbeitungs-, Vertiefungs- und Transferaufgaben nicht zu verlieren. Eine ganze Reihe von Studierenden entwickeln aber spannende Aufgabensets und tragen dazu bei, die Webseite weiterzuentwickeln. An unserem Marktstand erhalten Sie vielfältige Einblicke in diesen Leistungsnachweis. Sie können individuell interaktive Aufgaben lösen und Spiele spielen oder eine Aufgabe im Backend der Webseite erstellen. Gerne wollen wir die Frage diskutieren, welche interaktiven Aufgaben- und Spielformate sich für die verschiedenen Niveaus der Sekundarstufen eignen.

Aufbau der Webseite

Leistungsnachweise

Beispiele von Leistungsnachweisen. Der Link führt jeweils auf eine Aufgabe mit interaktiven Inhalt.

Herausforderungen

Zugang zur Webseite

Die Zugangsdaten sind am Marktstand erhältlich.

Fragen

  • Welche interaktiven Aufgaben und Spielformate eigenen sich für welche Jahrgangsstufe?
  • Wie kann eine angemessene kognitive Aktivierung und Verarbeitungstiefe erreicht werden?

Bibliografie:

Luthiger, H., Wilhelm, M., Wespi, C., & Wildhirt, S. (2018). Kompetenzförderung mit Aufgabensets: Theorie - Konzept - Praxis (1. Auflage). hep der bildungsverlag.
zurück zu allen Beiträgen

Kommentare

Keine Kommentare erfasst zu Gestaltung von OER-Lehrmitteln als Leistungsnachweis

Neuer Kommentar

×