Weitere Beiträge

Didaktik der Musik

Neue Lernwege für das Singen im Musikunterricht – Workshop im Rahmen der Tage der Bayrischen Schulmusik 2020

Es gibt unzählige Lehrbücher über das Singen im Musikunterricht, die hauptsächlich im lehrerzentrierten Unterricht verwendet werden. Eine stärkere Betonung der Eigenverantwortung und die individuelle Anpassung der Lernaufgaben darf auch für das Singen gefordert werden, insbesondere um didaktische Monokulturen zu vermeiden. Das eigens dazu entwickelte OER-Lehrmittel www.lernumgebungen.ch betont Formen wie Einzel- und Partnerarbeit und bringt die Möglichkeiten von interaktiven Elementen ins Spiel.

Gefunden im Internet

A29 – ein richtig tolles Instrument für den Musikunterricht

Seit einiger Zeit gibt es dieses browserbasierte Werkzeug, zu finden auf der Webseite eines vielseitig interessierten Informatikers. Browserbasierte Timestretch-Webseiten gab es zwar auch vorher schon, aber klanglich waren sie kaum zu gebrauchen. Im vorgestellten Tool können Playbacks auf die eigenen Bedürfnisse ohne Probleme angepasst werden. Wie das Tool entstanden ist, kann im Blog von Jonas Wagner nachgelesen werden.

Beispiel aus Songsterr - Welches Stück ist es?
Gefunden im Internet

Guitartabs zum Mitspielen für aktuelle Songs – www.songsterr.com

Gitarrentabulaturen erfreuen sich grosser Beliebtheit. Auf verschiedenen Webseiten werden aktuelle Songs sofort adaptiert. songsterr.com bietet ganze Band-Arrangements an. Abgesehen von Klavier-Partituren, welche nur für Gitarren-Tabulaturen umgesetzt sind, können alle Band-Instrumente eines Songs nachgespielt werden, mit Playback.

×