#MusikunterrichtTrotzCorona

Strates (Christophe Schiess) – kollaboratives Komponieren mit Bandlab.com

Gabriel Imthurn|7. April 2020

Schicht um Schicht soll mit dem Tool bandlab.com eine Klanglandschaft entstehen.

Das Tool: bandlab.com

Die Webseite bandlab.com stellt eine kleine, aber feine DAW – digital Audio-Workstation – zur Verfügung. Es braucht lediglich ein Login, welches über bekannte Dienste wie Google oder Facebook schnell erstellt ist und den Browser Chrome, bzw. MS Edge. Tablets und Smartphones werden mit entsprechenden Apps bedient. Sobald man eingeloggt ist, können über die Bordmittel oder eigene Interfaces Aufnahmen erstellt werden. Mit einem Drumcomputer und zahlreichen freien Loops können schnell erste Resultate erzielt werden.

Die Aufgabe: strates

Im Artikel Lernaufgaben für den Musikunterricht (Cslovjecsek et al., 2012) beschreibt Gabriele Noppeney «strates» von Christophe Schiess als mögliche Form einer kollaborativen Kompositionsaufgabe, welche innerhalb einer vorgegebenen Arbeitsform in leistungsheterogenen Schulklassen gemeinsam zu einer vielschichtigen Klanglichkeit führen soll. Schiess wird wie folgt zitiert: «“Man beginnt also nicht bei null, nicht von der absoluten Stille, sondern von einem leisen Klang mit einer bestimmten Höhe, mit einer bestimmten Qualität. Es ist (noch) kein Metrum vorhanden.“ (Schiess 2011, S. 9)» (ebda. S161). Der Start ist vorgegeben und soll durch verschiedene Schichten ergänzt werden, welche jeweils in einer Doppelstunde komponiert, geübt und aufgenommen werden sollen.

Das Tool und die Aufgabe

Das Ergänzen von Schichten wird nun in der vorliegenden digitalen Form der Aufgabe von Einzelpersonen übernommen. Es wäre auch möglich, zusätzliche Personen zur Kollaboration einzuladen auf die eigene Komposition. Es besteht natürlich die Gefahr, dass lediglich unbearbeitete Samples benützt werden, statt eigene Klänge zu entwickeln, dem wird in der Aufgabe mit möglichen Vorgehensweisen (hoffentlich) vorgebeugt.

Strates – kollaborative Kompositionsaufgabe
Gabriele Noppeney & Gabriel Imthurn
Aufgabe auf www.lernumgebungen.ch

Bibliograhie:

Cslovjecsek, M., Noppeney, G., & Imthurn, G. (2012). Lernaufgaben im Musikunterricht. In S. Keller (Ed.), Aufgabenkulturen : fachliche Lernprozesse herausfordern, begleiten, reflektieren (pp. 157–167). Kallmeyer.

Logo der www.lernumgebungen.ch
Besuchen Sie die www.lernumgebungen.ch
zurück zu allen Beiträgen

Kommentare

Keine Kommentare erfasst zu Strates (Christophe Schiess) – kollaboratives Komponieren mit Bandlab.com

Neuer Kommentar

#MusikunterrichtTrotzCorona

«phkultur digital» presents: Students in Concert – Corona Special Edition

Students in Concert auf digitale Weise. Leider können wir wegen der aktuellen Situation kein Konzert vor Ort an der FHNW realisieren, aber wir haben eine andere Idee…

Alle News und Events
×